ausgeschlossen

 

Heute haben wir mal wieder einen Ausflug ins Niesmann + Bischoff Werk gemacht. So ein Tag kostet leider viel Geld, weil etwas repariert werden muss. Trotzdem ist es immer wieder ein Erlebnis und durch viel Höflichkeit und Kompetenz wird einem der Tag leicht gemacht. Wir vergleichen die morgendliche Einfahrt in die Werkstatthalle wahlweise mit einem Boxenstopp oder einer Zwergenhalle: das Tor geht auf, es kommt jemand entgegen, man wird eingewiesen, freundlich begrüßt, das Problem besprochen und gefühlt wird gleichzeitig angefangen zu reparieren. Hat jemand so etwas schon mal in einer Autowerkstatt erlebt?!

Danach geht man am besten oben beim Bäcker gemütlich frühstücken, bummeln im benachbarten Outdoor- und Camping-Laden und zum letzten Zeitvertreib sich neue Wohnmobile anschauen. Im und ums Werk gibt es nämlich so einige.

Kommen wir zur Ursache des Ausflugs: das Schloss unserer Aufbautür – und somit einzige Tür – hakte schon länger und bei der letzten Inspektion ging es nun nur noch nach längerem Geduldsspiel auf. Damit wir uns nicht mal nachts bei Regen in einer einsam Ecke ausschließen, musste das mal gerichtet werden. Da die Tür zusätzlich eine elektrische Zuziehhilfe besitzt (um sie wirklich gut und zugdicht abzuschließen) war das selbst leider nicht machbar. Letztendlich war alles doch so kaputt, dass das ganze Schloss ausgetauscht wurde. 

Nach 2 Jahren NiBi haben wir gelernt, dass wir Reparaturen am Aufbau AUSSCHLIESSlCH im Werk machen lassen. Die wissen einfach was zu tun ist. 

Was wir heute zusätzlich gelernt habe: die Tür hakte schon immer. Wären wir früher gekommen, wäre es nur eine Einstellungssache gewesen.

Dafür hatten wir einen wundervollen Sonnentag. So erholsam wie eine Woche Urlaub – leider auch so teuer 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s