Südliches Ostfriesland

Kein Wind in Sicht! Da nutzen wir das Wochenende auf Entdeckungsreise in Deutschland zu gehen. Südliches Ostfriesland: Weener, Leer und Ditzum sind das Ziel. Die Sonne scheint – und die Ostfriesen bieten uns schöne Stellplätze und Örtchen!

 

Freitag Abend laufen wir in Weener ein. Ein Stellplatz liegt am alten Hafen, jeder Platz hat sein eigenen Blick aufs Wasser. 7,50€, Ver- und Entsorgung, Duschen gibts auch. 

Weener11.jpg

Weener ist ein hübsches ruhiges Örtchen mit wahnsinnig netten grüßfreudigen Ostfriesen.

Weener liegt direkt an der Ems. Ab und an kommt hier ein Kreuzfahrtschiff aus der Meyerwerft vorbei. 

Nicht nur das eine Mal fragen wir uns dieses Wochenende, wie so ein Riesending hier überall durchpasst.

 

 

Danach geht’s in die Kreishauptstadt Leer. Leer hat Zentrumsnah einen Stellplatz auf P9. Kostenlos, mit Ver- und Entsorgung.

 

Wir bleiben „nur“ für einen Stadtbummel. Der macht uns aber sehr viel Spaß. Eine maritime Stadt mit holländischen Einschlag. Sehr viele hübsche Geschäfte mit allerlei hübschen Dingen und Leckereien.

 

Das schöne Rathaus.

 

Und ein leckeres Stück Kuchen mit Blick auf Wasser im Gasthof „zur Waage“, in einem 300 Jahre altem Gebäude.

 

 

 

Zum Schlafen fahren wir dann nach Ditzum, hier lockt ein Top-Stellplatz, direkt hinterm Deich. Wir bekommen den letzten Platz. Juchee! Um 17 Uhr ist man bei dem Womo-Wechsel-Dich-Spiel auch schon spät dran.

Die Sonne lacht immer noch und somit erkunden wir auch noch dieses hübsche Städtchen.

Am Hafen lässt es sich gut aushalten und es gibt immer etwas zu schaun. Von hier fährt eine kleine Fähre über die Ems. Die Boote laufen bei Ebbe auf Grund und natürlich gibt es leckere Fischbrötchen.

In der hübschen Mühle …

 

gibt es eine Landfrauen Stöberstube. 

 

Wir gehen stolz mit selbst gestrickten Socken, leckeren Keksen und Basilikum Sirup wieder raus. Am liebsten hätte ich aber alle Marmeladen, Liköre und Mehle mitgenommen!

Und die obligatorische Mizekatze darf nicht fehlen. Hier eher als Suchbild.

 

Jetzt aber genug erkundet für ein Wochenende 🙂
Wir freuen uns schon aufs Nächste. 

 

 

 

3 Antworten zu “Südliches Ostfriesland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s