Stranddeko ohne Womo?

arto79r_1

Natürlich nicht!!!
Es ist ein Niesmann & Bischoff, Arto 79R geworden. Baujahr 2012, knappe süße 30.000km, putzige 8,14m, 5t, 177PS, Comfort-Matic-Getriebe, Stauraum – unendliche Weiten…

Aufmerksame Leser werden sich wohl schon gewundert haben, dass es etwas ruhig bei uns den Stranddekos ist. Die Hälfte des Stranddeko-Teams hat sich über ein paar Wochen ausgeknockt. Die andere Hälfte hat sich mit dem neuen Womo beschäftigt. Und so haben wir eine kleine Blog-Pause eingelegt. Aber nun präsentieren wir umso stolzer unsere inzwischen liebgewonnene Womo-Dame. Denn irgendwie, finden wir, siehts nach einem Mädchen aus, mit dem schicken champagner-gold-farbenen-Dekor auf der Seite.

Und wie der Verkauf vom Häkchen ging auch der Kauf irgendwie ziemlich schnell. Genau diesen Grundriss hat uns Herr Hägele von Niesmann und Bischoff schon auf der Messe ans Herz gelegt, als wir ihm unsere Wünsche unterbreiteten: große Heckgarage, gutes Raumgefühl, möglichst kein Hubbett, Größe: egal, groß! Und genau dieser Grundriss hat in Polch quasi einfach nur auf uns gewartet. Der Vorbesitzerin und Herrn Hägele sei Dank! 🙂 Als wir den Grundriss und die Features noch ganz ohne Bild in unserem Mail-Postfach sah, wussten wir schon: der isses.

Der 79R hat Längsbetten, ein Raumbad mit einem nach hinten schwenkbaren Klo (was einen extra-Platz hat und somit kein Platz in der Heckgarage wegnimmt(!!!) und weggeklappt zur Dusche wird, eine relativ kleine Küche, dadurch aber einfach ein geniales nicht zugebautes Raumgefühl. Wir haben 2 große Hekis und durch viele Fenster ist es noch heller als im alten. Toll!

Gesagt, angeschaut, unterschrieben. arto79r_9Die Fahrzeugübergabe in Polch im Werk war ein ganz besonderes Schmankerl für uns. Da wartet die Kleine schon aufgeregt auf uns. Es gab eine komplette Einführung, ganz in Ruhe im und ums Wohnmobil. Toll!

arto79r_10Inzwischen konnten wir der „Kleinen“ schon ihr neues zu Hause zeigen und was sie so erwartet. arto79r_2Wind und Sand und Wasser. Hat sie gut gemacht und freut sich auf mehr.

Alle tollen Features würden einen halben Roman ergeben, deswegen hier von jedem die 3 Lieblings-Features:

Frohmis Lieblings-Features:arto79r_8

  • mir gefällt das Dekor außen in der Tat wirklich sehr gut. Es schimmert je nach Lichteinfall in den verschiedensten Farben. Das strahlend weiße Wohnmobil ist übrigens ein schwierigeres Fotomotiv als das lichtgraue Häkchen.
  • Fernsehn im Bett. Würden wir uns niemals nie anschaffen. Aber das zu haben, ist einfach total verrückt.
  • guter Sound, endlich noch mal Wums auf den Ohren!

Bos Lieblings-Features:

  • Länge läuft, super Fahrgefühl als Dreiachser
  • Das Comfort-Matic-Getriebe, auch wenn wir sehr skeptisch waren im Anfang, ist das der absolute Knaller …. viel mehr Zeit um rauszuschauen, Stau ist sogar lustig. Nein, der Verbrauch nicht mehr geworden mit ca. 11,5 Litern. Ist doch nicht schlecht finden wir…
  • Noch bessere Qualität, auch der alte Arto ist schon gut, aber hier ist an vielen Ecken vieles verbessert und es macht einfach Spaß

Und nun merkt Ihr vielleicht auch, wir haben da noch ein klitzekleines Problemchen: wir haben noch keinen Namen. Millionen von Ideen und Vorschlägen aber irgendwie hat sich noch keiner durchgesetzt. Sowas wie Piep (es piept ständig irgendwo), ARTOnia, ARTOnella, Frikandel (wegen der Form), Else (einfach so), Esmeralda (passt zum Aussehen), Haken (das Häkchen ist gewachsen), Fräulein irgendwas…
BITTE HELFT UNS! Kreative Ideen willkommen!! Ein Wort-Dreher, ein schicker Vorname, man muss ihn halt auch einfach gut nutzen können… und das hat bis jetzt einfach noch nicht gepasst. HABT IHR IDEEN??? Immer her damit. Sollte sich ein Name durchsetzen, denken wir uns natürlich eine Belohnung aus 🙂

arto79r_6Aber einen Beifahrer haben wir schon: Harry, das Highland-Rind hat nun auch einen Platz bekommen. Wie gut, dass wir im Sommer zwei Aufkleber gekauft haben. Konnte ja keiner ahnen… ;))

Also, wir freuen uns auf viele Kilometer, viele Fotos und ein neues Jahr! Ab geht´s, auf die Straße!arto79r_7

4 Antworten zu “Stranddeko ohne Womo?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s